22 perfekte Massen für gefüllte Eier

Du bist auf der Suche nach einem kulinarischen Party-Hit. Gefüllte Eier machen Deine Party perfekt. Hier findest Du 22 schnelle Rezepte, mit denen Du Deine Partygäste begeisterst. 

Einfache Rezepte für gefüllte Eier

  1. Eier hart kochen, pellen und das Gelbe vom Weißen trennen, in dem man die Eier halbiert hat. Die weißen Hälften auf einen Teller geben und das Gelbe in eine Schüssel. Dann zum Gelben etwas Kondenzmilch, Schnittlauch, Salz und Pfeffer geben (je nach Geschmack) und verrühren. Dann die weißen Hälften damit füllen
  2. Eidotter mit Butter cremig rühren, Salz, Pfeffer, etwas Estragonsenf und  abschmecken.
  3. Mayonnaise, etwas Senf, etwas Tomatenmark, Pfeffer/Salz. Dann  mit dem Eidotter cremig rühren.
  4. Eidotter, Kremser Senf, Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Schnittlauch.
  5. Eigelb herausnehmen. In einem Mixtopf geben. Dazu kommt Remoulade, Ketchup, Senf, Salz und Pfeffer und dann pürieren. Mit einem Spitzbeutel in das Ei geben.
  6. Eigelb mit Mayonnaise und Kräutern verrühren und Eier wieder befüllen.
  7. Eigelb, Fleischsalat, Öl. Würzen mit Pfeffer und Curry evtl. noch Salz dazugeben.
  8. Eigelb mit Mayonnaise, Zwiebeln, Salz und Pfeffer und je nach Geschmack Paprikapulver vermischen, so das es eine Creme ergibt. Dann wieder in die Hälften zurück füllen. Das Eigelb mit Thunfisch und Remoulade mit einer Gabel mischen nachwürzen und wieder ins Ei geben.
  9. Eidotter, etwas Senf, Creme fraiche, Knoblauch, Schinkenwürfel, Pfeffer, Salz.
  10. Eidotter. Ein wenig Senf und Mayonnaise, ein wenig Gurkenwasser und saure Gurken ganz fein würfeln. Salz, Pfeffer und alles cremig rühren.
  11. Das Eigelb mit Sardellen, Kapern und mit Frischkäse, Senf und Mayonnaise mischen.
  12. Das Eigelb verrühren wir mit Mayonnaise, etwas Senf, etwas Essiggurkenwasser, Salz und Pfeffer . Mit einer Spritztülle zurück ins Eiweiß spritzen und fertig sind die Eier. Zum servieren kann man etwas Paprikapulver drüber streuen
  13. Eigelb, Mayonnaise und Karottenstücke mit Salz und Pfeffer würzen und vermischen.
  14. Eier hart kochen, das Eigelb rausholen und in eine Schüssel geben. Dies mit Mayonnaise, Senf, Worchestersauce, Salz , Pfeffer, Paprika, etwas Knoblauchpulver würzen und in die Eier füllen
  15. das gekochte Eigelb mit einer ganz fein (gerieben oder geschnittenen) Zwiebel, Mayonnaise, Salz, Pfeffer, etwas Senf und Petersilie vermischen in die Eierhälften füllen, mit Ketchup oder Kaviar und Petersilie garnieren,
  16. Sardellenpaste und Mayonnaise.
  17. Eigelb, Joghurtdressing, Senf, Salz, Paprikapulver.
  18. Eier kochen, längs aufschneiden, das Eigelb rausnehmen, in einer Schüssel mit Seelachsschnitzel aus dem Glas glattrühren in einen Spritzbeutel und zurück ins leere Ei spritzen.
  19. Zerdrücke das Eigelb mit einer Gabel, gebe ganz fein geschnittenen Fleischkäse dazu, Majo oder Remoulade und etwas Senf, alles gut vermischen
  20. Ich mische das Eigelb immer mit Senf, Meerrettich, Salz und Pfeffer und Mayonnaise. Dann alles wieder zurück in die Eiweiß Hälften füllen.
  21. Eigelb hartgekocht rauspulen mit Kräuterbutter von Meggle zu mischen, dann Lachs und Kaviar darüber lecker.
  22. Mayonnaise oder Remoulade, Frischkäse Kräutersalz, Maggi. Eigelb und Senf. Ab und zu Curry untermischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.