Tristar Eierkocher – 7 auf einen Streich

er Tristar Eierkocher - 7 Eier auf einen Streich

Hallo Liebe Leser, es ist wieder soweit. Es gibt einen neuen Eierkocher Test. Diesmal habe ich über Payback und meine Punkte den Tristar Eierkocher bestellt. Ihr könnt dieses Küchengerät aber natürlich auch über einen Online Shop wie beispielsweise Quelle bestellen. Hier bekommst Du auch Tipps wie Du an Quelle Gutscheine kommst. 

Aber warum solltest Du überhaupt einen Eierkocher anstatt einen Topf mit heißem Wasser benutzen? Zum einen sind diese Küchengerte natürlich energiesparend und zum anderen kannst Du die Eier punktgenau kochen. Aber nun zu dem Tristar Eierkocher Test.

Der Tristar Eierkocher Test – 7 perfekt gekochte Eier

Die 3 Kompenenten des EierkochersGeliefert wird dieses Küchengerät mit 3 Komponenten plus einen kleinen Plastik-Messbecher. Mit dem Messbecher kannst Du jeweils das Wasser für weichgekochte, mittelharte oder hartgekochte Eier abmessen und in dem Eierkocher einfüllen. Zusätzlich kannst Du damit auch die Anzahl der Eier bestimmen und abfüllen. Vorab möchte ich noch erwähnen, dass dieses Gerät CE geprüft ist. In der Regel liegt der Kaufpreis zwischen 12 und 15 € und in vielen Online Shops in der Rubrik Küchengeräte erhältlich. 

Die Komponente 1 – Der Deckel:

Er besteht aus Edelstahl und hat oben einen kleinen Dampfauslass für eine erhöhte Sicherheit. Sei hier auf jeden Fall vorsichtig, da dieser bei dem Kochvorgang sehr heiß wird. Wie Du auf dem Bild aber erkennst, kannst Du den Deckel an dem Plastikgriff abheben.

Die Komponente 2 – Das Mittelteil:

Hier kannst Du insgesamt bis zu 7 Eier einlegen. Das Mittelteil besteht aus Plastik und ist spülmaschinenfest. Zusätzlich gibt es einen kleinen Piekser, damit die Eier während des Kochens nicht platzen. 

Die Komponente 3 – Das Heizgerät:

Tristar Eierkocher PowerDas untere Teil dient zur Erwärmung der Eier. Du fühlst hier das Wasser auf die Oberfläche und setzt die beiden anderen Komponenten darauf. Die Anwendung ist sehr unkompliziert. Es gibt nur den Powerknopf zum Einschalten. Je nachdem wie lange die Eier gekocht werden sollen und wie hoch die Anzahl der Eier sind, dauert der Kochvorgang. Am Ende ertönt ein nicht zu lauter Ton. 

Meine Erfahrung mit dem Tristar Eierkocher

Der Tristar Eierkocher ist sehr leicht bedienbar. Es gibt nur die eine Funktionstaste zum Ein- und Ausschalten des Geräts. Am Ende des Kochvorgangs ertönt auch ein Signal, welches nicht zu laut ist. Der Dampf entweicht durch ein Loch im Edelstahldeckel. Sei aber auch vorsichtig, bei der Abnahme des Edelstahldeckels. Dieser erhitzt sich stark, benutze also unbedingt den Plastikgrill oder lasse den Deckel abkühlen. 

Der Eierkocher im geöffneten ZustandDurch die CE Zertifizierung kann das Küchengerät auch ohne Bedenken eingesetzt und ohne Aufsicht eingesetzt werden. Es ist aber wichtig, dass das Gerät genügend Platz um sich herum hat. Achte auch darauf, dass Du es in der Nähe eines geöffneten Fensters auf, dass der Rauch vernünftig abziehen kann. 

Ein weiterer großer Vorteil dieses Tristar Eierkochers ist auch, dass der Deckel und der Mittelteil spülmaschinenfest ist. Das Unterteil aber bitte nur manuell reinigen. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Eierkocher und er mit mir schon viele Wunscheier gekocht. Alles im Allen kann ich dieses Gerät sehr empfehlen. Ich möchte ihn wirklich nicht mehr missen.

Hast Du auch Erfahrungen mit diesem Küchengerät, dann teile sie uns doch gerne im Kommentarfeld mit. Oder möchtest Du noch Tsts zu anderen Eierkochern lesen, findest Du diese oben im Menü unter „Hersteller“. 

Kurzübersicht Tristar Eierkocher

  • Kapazität für 7 weichgekochte, mittelharte und hartgekochte Eier
  • Leichte Bedienbarkeit
  • CE geprüft
  • inklusive Messbecher
  • Edelstahlbecher mit Dampfablass
  • Mittelteil mit Piekser
  • Leichte Reinigung durch spülmaschinenfeste Teile
  • Kaufpreis zwischen 12 und 15 €. 

Du suchst nach leckeren Eirezepte für weichgekochte, mittelharte oder hartgekochte Eier, dann schaue doch auch in unserer Kategorie für Rezepte nach. Diese findest Du oben im Menü. Beispielsweise findest Du dort ein tolles Rezept für Soleier oder wie Du den perfekten Eierstich machen kannst. 

 

Baby-Led Weaning – Ab wann dürfen Babys Eier essen?

Baby-Led Weaning - ab wann dürfen Babys Eier essen?

Baby-Led Weaning – Ab Wann dürfen Babys Eier essen. Bei der Ernährung von Babys ist auf allerhand zu achten. Das weiß ich aus eigener Erfahrung kurz nach der Geburt unserer Tochter. Wichtig ist letztendlich, dass sich die Eltern im Voraus darüber informieren, welche Nahrung gesund für ihre Babys ist. Besonders das Thema Baby-Led Weaning – Ab wann dürfen Babys Eier essen ist für viele Eltern von großem Interesse.

Baby-Led Weaning

Baby Led Weaning ist ein neuer Ernährungstrend aus Großbritannien und bedeutet Beikost ohne Babybrei. Häufig werden für diese breifreie Ernährungsform die Begriffe Baby Led Weaning oder babygeleitete Beikost verwendet. Ziel dieser Ernährungsform ist im Endeffekt, die vom Baby geleitete schrittweise Entwöhnung von der Muttermilch oder Pre Milch hin zur Beikost zu erreichen. 

Ab dem Beikostalter wird dem Baby feste Nahrung angeboten, welche es selbständig essen kann. Alles ohne festen Beikostplan und auf die individuellen Bedürfnisse vom Baby ausgerichtet.

Baby-Led Weaning – Vorteile

Die babygeleitete Beikost dient zur Vorbeugung von Übergewicht und deren Folgeerkrankungen. Das Baby entdeckt gemeinsam mit der Familie am Tisch die feste Nahrung und wird über den notwendigen Zeitraum hinaus durch Muttermilch oder Pre-Nahrung ausreichend versorgt.

Das Baby kann dabei frei entscheiden, welche Nahrungsmittel es essen möchte. Damit wird zusätzlich die Eigenständigkeit und das Selbstwertgefühl ihres Baby gestärkt. 

Baby-Led Weaning – ab wann dürfen Babys Eier essen?

Babys können ab dem 9. Monat bereits Eier zu sich nehmen. Sehr wichtig ist es dabei, dass die Eier hartgekocht sind. Geben Sie also niemals ihren Babys rohe oder weichgekochte zur Nahrungsaufnahme.

Früher hieß es, dass Eier erst für Kinder ab 3 Jahre zu empfehlen sind. Der Grund hiefür war das hohe Allergierisiko vom Hühnereiweiß. Heutzutage raten die Ärzte aber schon zu eine Zugabe von allergenreichen Lebensmitteln bei gesunden Babys ab 9 Monaten. Auf diese Weise kann sich das Immunsystem frühzeitig darauf einstellen kann. 

Weitere wichtige Informationen für die richtige Ernährung für Babys findest Du auch in unserem Beikost Ratgeber. Insbesondere zum Thema „Ab wann sollen Babys feste Nahrung zu sich nehmen“ ist der Artikel über Baby-led Weaning sehr interessant. 

Eierkocher kaufen

Einen guten Eierkocher kaufen ist gar nicht so leicht. In unserer Rubrik für getestete Eierkocher findest Du natürlich auch den passenden Eierkocher für eure Familie. Mit diesem kannst die Kochzeit für das hartgekochte Ei perfekt einstellen. Bitte halte Dich unbedingt an diese Zeiten und schaue nach, ob das jeweilige Ei hart genug gekocht wurde. 

22 perfekte Massen für gefüllte Eier

Gefüllte Eier - Der Renner auf jeder Party.

Du bist auf der Suche nach einem kulinarischen Party-Hit. Gefüllte Eier machen Deine Party perfekt. Hier findest Du 22 schnelle Rezepte, mit denen Du Deine Partygäste begeisterst. 

Einfache Rezepte für gefüllte Eier

  1. Eier hart kochen, pellen und das Gelbe vom Weißen trennen, in dem man die Eier halbiert hat. Die weißen Hälften auf einen Teller geben und das Gelbe in eine Schüssel. Dann zum Gelben etwas Kondenzmilch, Schnittlauch, Salz und Pfeffer geben (je nach Geschmack) und verrühren. Dann die weißen Hälften damit füllen
  2. Eidotter mit Butter cremig rühren, Salz, Pfeffer, etwas Estragonsenf und  abschmecken.
  3. Mayonnaise, etwas Senf, etwas Tomatenmark, Pfeffer/Salz. Dann  mit dem Eidotter cremig rühren.
  4. Eidotter, Kremser Senf, Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Schnittlauch.
  5. Eigelb herausnehmen. In einem Mixtopf geben. Dazu kommt Remoulade, Ketchup, Senf, Salz und Pfeffer und dann pürieren. Mit einem Spitzbeutel in das Ei geben.
  6. Eigelb mit Mayonnaise und Kräutern verrühren und Eier wieder befüllen.
  7. Eigelb, Fleischsalat, Öl. Würzen mit Pfeffer und Curry evtl. noch Salz dazugeben.
  8. Eigelb mit Mayonnaise, Zwiebeln, Salz und Pfeffer und je nach Geschmack Paprikapulver vermischen, so das es eine Creme ergibt. Dann wieder in die Hälften zurück füllen. Das Eigelb mit Thunfisch und Remoulade mit einer Gabel mischen nachwürzen und wieder ins Ei geben.
  9. Eidotter, etwas Senf, Creme fraiche, Knoblauch, Schinkenwürfel, Pfeffer, Salz.
  10. Eidotter. Ein wenig Senf und Mayonnaise, ein wenig Gurkenwasser und saure Gurken ganz fein würfeln. Salz, Pfeffer und alles cremig rühren.
  11. Das Eigelb mit Sardellen, Kapern und mit Frischkäse, Senf und Mayonnaise mischen.
  12. Das Eigelb verrühren wir mit Mayonnaise, etwas Senf, etwas Essiggurkenwasser, Salz und Pfeffer . Mit einer Spritztülle zurück ins Eiweiß spritzen und fertig sind die Eier. Zum servieren kann man etwas Paprikapulver drüber streuen
  13. Eigelb, Mayonnaise und Karottenstücke mit Salz und Pfeffer würzen und vermischen.
  14. Eier hart kochen, das Eigelb rausholen und in eine Schüssel geben. Dies mit Mayonnaise, Senf, Worchestersauce, Salz , Pfeffer, Paprika, etwas Knoblauchpulver würzen und in die Eier füllen
  15. das gekochte Eigelb mit einer ganz fein (gerieben oder geschnittenen) Zwiebel, Mayonnaise, Salz, Pfeffer, etwas Senf und Petersilie vermischen in die Eierhälften füllen, mit Ketchup oder Kaviar und Petersilie garnieren,
  16. Sardellenpaste und Mayonnaise.
  17. Eigelb, Joghurtdressing, Senf, Salz, Paprikapulver.
  18. Eier kochen, längs aufschneiden, das Eigelb rausnehmen, in einer Schüssel mit Seelachsschnitzel aus dem Glas glattrühren in einen Spritzbeutel und zurück ins leere Ei spritzen.
  19. Zerdrücke das Eigelb mit einer Gabel, gebe ganz fein geschnittenen Fleischkäse dazu, Majo oder Remoulade und etwas Senf, alles gut vermischen
  20. Ich mische das Eigelb immer mit Senf, Meerrettich, Salz und Pfeffer und Mayonnaise. Dann alles wieder zurück in die Eiweiß Hälften füllen.
  21. Eigelb hartgekocht rauspulen mit Kräuterbutter von Meggle zu mischen, dann Lachs und Kaviar darüber lecker.
  22. Mayonnaise oder Remoulade, Frischkäse Kräutersalz, Maggi. Eigelb und Senf. Ab und zu Curry untermischen.

Eier Waffel Rezept mit Kürbis

Eier Waffel Rezept mit Kürbis

Der nächste Herbst kommt bestimmt. und diesen kannst Du Dir mit diesem Eier Waffel Rezept mit Kürbis etwas verschönern. Wie Du den Eier Waffel Teig und den Kürbis schmackhaft zubereitest und welche Zutaten Du dafür benötigst, liest Du in diesem Beitrag.

Zutaten Eier Waffel Rezept mit Kürbis

Für den Rührteig benötigst Du folgende Zutaten:

  • 200 g Butter
  • 100 g Farinzucker oder brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 75 g Weizenmehl
  • 75 g Speisestärke
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 200 g Kürbisfleisch, fein gewürfelt
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • etwas Speiseöl zum Fetten des Waffeleisens

Diese Zutaten benötigst Du die Kürbis Zimt Sahne:

  • 200 g Schlagsahne
  • 20 g Farinzucker oder brauner Zucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • ¼ TL Zimtpulver
  • 200 g Kürbisfleisch, püriert

Zubereitung Eier Waffel Rezept mit Kürbis

Den Rührteig bereitest Du wie folgt zu.

  1. Butter mit einem Handrührgerät (Rührbesen) in einer Rührschüssel geschmeidig rühren.
  2. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unter Rühren zufügen, bis eine gebundene Masse entsteht.
  3. Eier jeweils ca. ½ Minute unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und unterrühren.
  4. Zuletzt Kürbisfleisch und Mandeln kurz unterrühren.
  5. Waffeleisen erhitzen, leicht fetten und kleine Teigmengen zu goldbraunen Waffeln backen.
  6. Waffeln einzeln auf einem Kuchenrost erkalten lassen und mit Kürbis-Zimt-Sahne servieren.

Die Kürbis Zimt Sahne machst Du folgendermaßen:

  1. Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen.
  2. Kürbis und Zimt unterheben und zu den Waffeln servieren.

Ein Tipp zum Waffeleisen

Damit sich die Waffeln gut aus dem Waffeleisen lösen lassen, das Gerät vor dem Backen einmal auf die höchste Stufe erhitzen. Dann auf der vorgeschriebenen Temperatur backen. Falls Du noch kein Waffeleisen haben solltest findest Du eine große Auswahl beim Waffeleisen Test

Eier-Rouladen mit Möhren – verhüllte hartgekochte Eier

Eier-Rouladen mit Möhren

Heute gibt es verhüllte hartgekochte Eier zum Mittagessen. Meine Kinder lieben dieses Gericht und helfen mir immer gern beim Kochen. Die Eier-Rouladen mit Möhren werden auch liebevoll verhüllte hartgekoche Eier genannt und sind eine ganz besondere Spezialität. Welche Zutaten Du dafür benötigst und wie Du dieses wundervolle Gericht zubereitest, erkläre ich Dir in diesem Eier Rezept.   „Eier-Rouladen mit Möhren – verhüllte hartgekochte Eier“ weiterlesen

Eierlikör Rezepte – Eierlikörcreme und Eierlikörkuchen zum Nachtisch

Eierlikör zum Nachtisch - süß und lecker

Es gibt so viele leckere Rezepte mit Eiern. Hier möchte ich Dir jetzt einige Rezepte vorstellen, due Du aus Eierlikör machen kannst. Als erstes gibt es ein Rezept zu einer Eierlikörcreme. Als zweitens dann ein Rezept zu eine Eierlikörkuchen. Außerdem habe ich noch ein tolles Rezept für einen Eier Tee Punsch.

1. Creme aus Eierlikör

Eine süße Nachspeise gefällig? Das Rezept für die Eierlikörcreme ist für 4 Personen geeignet.

Zutaten Eierlikörcreme

  • œ l Milch
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 1 Eigelb
  • 2 El. Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 40 g Zucker
  • 4 cl Eierlikör
  • Früchte der Saison

Zur Zubereitung:

  1. Von der Milch 2 Esslöffel abnehmen, damit das Puddingpulver mit dem Eigelb verrühren.
  2. Die restliche Milch mit den 2 Esslöffeln Zucker zum Kochen bringen.
  3. Das Eiweiß steifschlagen, den Zucker zugeben und zum Schnee schlagen.
  4. Das angerührte Puddingpulver in die kochende Milch rühren und unter ständigem Rühren und Kochen den Eischnee mit dem Schneebesen einschlagen.
  5. Zum Schluss den Eierlikör einrühren und die Creme in 4 Glasschalen verteilen.
  6. Zum Servieren mit beliebigen Früchten garnieren.

Eier sind vielseitig einsetzbar. Wie Du ein Eierlikörkuchen nach Omas Rezept selber backen kannst, findest Du in diesem Rezept.

2. Kuchen aus Eierlikör

Die folgenden Zutaten benötigst Du für de Eierlikörkuchen.

Zutaten Eierlikörkuchen 

Für den All-in-Biskuitteig:

  • 25 g Weizenmehl
  • 125 g Speisestärke
  • 4 gestrichene TL Backpulver
  • 250 g gesiebter Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml (¼ l) Speiseöl
  • 250 ml (¼ l) Eierlikör
  • 5 Eier (Größe M)

Zum Bestäuben:

  • gesiebter Puderzucker

Und so bereitest Du den  Eierlikörkuchen  zu:

All-in-Biskuitteig: 

  1. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben.
  2. Restliche Zutaten zufügen und mit Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe mindestens 1 Minute schaumig schlagen.
  3. Evtl. zwischendurch Teigmasse vom Schüsselrand schaben. Teig in eine Napfkuchenform (Ø 24 cm, gefettet und gemehlt) füllen und sofort backen.

Das Backen:

  1. Ober-/Unterhitze: Etwa 170°C (vorgeheizt)
    Heißluft: Etwa 150 °C (nicht vorgeheizt)
    Gas: Stufe 3-4 (nicht vorgeheizt)
  2. Backzeit: Etwa 60-70 Minuten

Nach dem Backen:

  1. Kuchen ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen.
  2. Dann auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen.
  3. Erkalten lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Als ich letztens im Hirschau Biergarten war, gab es auch leckeren frisch gebackenen Kuchen.

3. Eier Tee Punsch Rezept

Aus Eiern kannst Du so viele tolle Getränke machen. Daher möchte ich Dir hier jetzt ein Rezept für einen Eier Tee Punsch vorstellen. Diesen habe ich auf einen meiner Cocktail Touren durch Deutschland gefunden.

  • 1 El Dajeeling
  • 200 ml Sahne
  • 2 Eigelb
  • 8 El Weinbrand
  • 1 El Zucker

Und so bereitest Du diesen Eier Tee Punsch zu:

  1. 1 Eßlöffel Darjeeling mit 500 ml kochendem Wasser aufgießen.
  2. 7 Minuten ziehen lassen.
  3. Durch ein Sieb in einen Topf gießen.
  4. 200 ml Sahne, 2 Eigelb, 8 El Weinbrand und 1 El Zucker zufügen.
  5. Unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen erhitzen, bis der Punsch heiß und schaumig ist – aber nicht kochen lassen.
  6. Den Eier-Punsch in vier Gläser füllen und mit je 1 Prise Muskat bestreuen.

Gefüllte Eierkuchen nach spanischer Art – Viva España

Eierkuchen nach spanischer Art mit Hackfleisch

Eierkuchen nach spanischer Art mit Hackfleisch genießen. Das Ei erfreut sich auf der ganzen Welt großer Beliebtheit und ist wirklich sehr vielseitig einsetzbar. Heute möchte ich Dir einen gefüllten Eierkuchen nach spanischer Art vorstellen. Die spanische Lebensfreude in einem deutschen Pfannekuchen. Ein wahrer Klassiker bei dem geschmacklich schnell Urlaubsstimmung aufkommt. Den Eierkuchen servierst Du am besten, wie in Spanien üblich, mit einem gemischten Salat. Dann einen guten Appetit oder disfrute de su comida. „Gefüllte Eierkuchen nach spanischer Art – Viva España“ weiterlesen

Eier aufschlagen leicht gemacht – Eierschale in der Schüssel vermeiden

Eier aufschlagen leicht gemacht

Eier aufschlagen beim Kochen. Wer kennt dies nicht. Ein Ei nach dem anderen aufgeschlagen und dann befinden sich kleine Stücke der Eierschale von dem aufgeschlagenen Ei in der Schüssel oder in der Pfanne. Das passiert insbesondere dann, wenn Du das Ei direkt an der Schüssel oder der Pfanne aufschlägst. Die schmale Kante verursacht beim Aufschlagen vom Ei viele kleine Einrisse an der Eierschale, die wiederum ungewollt in der Schüssel oder der Pfanne landen. Und dann ist es eine müssige Fleißarbeit die kleinen Eierschalenrückstände wieder aus der Schüssel oder der Pfanne zu entfernen. Eier aufschlagen leicht gemacht, finde hier bei Eierkocher-online wertvolle Tipps. „Eier aufschlagen leicht gemacht – Eierschale in der Schüssel vermeiden“ weiterlesen

Wie lange sind Eier haltbar?

Wie lange sind Eier haltbar?

Wer kennt es nicht. Man hat immer noch Eier im Kühlschrank und diese schon fast vergessen. In diesem Artikel möchte ich euch erklären „wie lange sind Eier haltbar?“ und was kannst Du tun, um die Haltbarkeit von Eiern zu verlängern.

Als erstes solltest Du aber testen, ob das Ei an sich noch genießbar ist, wenn es schon länger im Kühlschrank liegt. Grundsätzlich sind Eier so um die 28 Tage nach Legedatum haltbar. Hier stellt sich natürlich die Frage, wann die Eier gelegt wurden. Für diejenigen, die die Eier ohne Verpackung im Kühlschrank lagern, ist diese Frage leider auch nicht so einfach zu beantworten.

„Wie lange sind Eier haltbar?“ weiterlesen